Kanuslalom: Pfeifer holt EM-Gold, Bronze für Aigner

Slalom-Kanuten überzeugen

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 14:46 Uhr
Melanie Pfeifer nährt die Hoffnung auf eine olympische Gold-Medaille
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Mit drei Medaillen in den olympischen Klassen haben die deutschen Slalom-Kanuten bei den Europameisterschaften im slowakischen Liptovsky Mikulas wenige Wochen vor den Sommerspielen in Rio überzeugt.

Für den goldenen Höhepunkt sorgte am Sonntag Melanie Pfeifer. Die Olympia-Starterin gewann nach einem fehlerlosen Lauf im Kajak-Einer vor Ursa Kragelj (Slowenien) und Jana Dukatova (Slowakei) ihren ersten EM-Titel.

Zudem holten der Olympiadritte Hannes Aigner im Kajak-Einer und David Schröder/Nico Bettge (Leipzig) im Canadier-Zweier jeweils Bronze. Cheftrainer Michael Trummer hatte vor den Wettkämpfen mindestens zweimal Edelmetall in den olympischen Klassen als Ziel ausgegeben.

Anton/Benzien enttäuschen

"Bronze ist natürlich schön. Das ist schon mal ein guter Erfolg", sagte der 27-jährige Aigner und hofft auf ein gutes Omen: "2012 war das genauso, vielleicht heißt das ja, dass ich das bei Olympia wiederholen kann." Den Titel sicherte sich der Tscheche Jiri Prskavec. Am Samstagabend legten die Frauen im nicht-olympischen Canadier-Einer-Team mit Bronze nach.

Im Canadier-Zweier enttäuschten am Sonntag aber die Rio-Starter Franz Anton/Jan Benzien, die als Letzte im Halbfinale ausschieden. Anton hatte sich im Canadier-Einer mit Rang sechs begnügen müssen. Der Olympiazweite und Rio-Starter Sideris Tasiadis belegte im Finale der besten Zehn nur den letzten Rang. Die Slowaken Alexander Slafkovsky und Michal Martikan nutzten unterdessen ihren Heimvorteil zu einem Doppelsieg.

Im nicht-olympischen Canadier-Einer der Frauen wurde Andrea Herzog am Samstag beim Sieg der Spanierin Nuria Vilarrubla Fünfte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung