Samstag, 16.04.2016

Zweimal Bronze zum Auftakt

Deutsche Schützinnen überzeugen

Die deutschen Sportschützinnen haben zum Auftakt des vorolympischen Weltcups in Rio de Janeiro überzeugt und ihre gute Frühform unter Beweis gestellt.

Sonja Scheibl holte im Trabwettbewerb Bronze
© getty
Sonja Scheibl holte im Trabwettbewerb Bronze

Sonja Scheibl (Itzstedt) im Trapwettbewerb und Selina Gschwandtner (Raischach) mit dem Luftgewehr kamen bei der Generalprobe für die Olympischen Spiele im August auf Platz drei. Hinter Gschwandtner verbuchten zudem Nina Laura Kreutzer (Bad Berneck) als Achte und Ex-Weltmeisterin Barbara Engleder (Triftern) auf Rang zehn gute Ergebnisse.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.