Turmspringer-Duo auf Rang sechs

Punzel/Wassen verpassen Olympia-Ticket

SID
Freitag, 19.02.2016 | 22:29 Uhr
Tina Punzel und Christina Wassen dürfen nicht zu Olympia
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
Pro14
Leinster -
Munster
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Tina Punzel und Christina Wassen haben beim Weltcup in Rio de Janeiro das Olympia-Ticket knapp verpasst. Das Duo aus Dresden und Berlin kam im Synchronspringen vom Turm auf den sechsten Rang, hätte aber mindestens Fünfter werden müssen, um einen Quotenplatz für den DSV für die Sommerspiele zu sichern.

Bei der WM im vergangenen Sommer in Kasan hatten die beiden als Zehnte die direkte Qualifikation verpasst.

Punzel/Wassen erhielten im Maria Lenk Aquatic Centre 290,34 Punkte, zu Rang fünf fehlten nur 9,06 Zähler. Der Sieg ging an die bereits für Olympia qualifizierten Weltmeisterinnen Chen Ruolin/Liu Huixia (344,04). In der Nacht kämpfen auch Rekordeuropameister Patrick Hausding (Berlin) und Stephan Feck (Leipzig) vom 3-m-Brett um das Synchron-Ticket für Olympia. Bislang hat der DSV drei Startplätze sicher.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung