Mehrsport

Deutsches Team holt weitere Medaillen

SID
Im Snowboard Cross freute sich das deutsche Team über die Bronzemedaille
© getty

Die Auswahl des DOSB hat bei den Winter-Jugendspielen im norwegischen Lillehammer drei weitere Medaillen gewonnen. Rodlerin Jessica Tiebel holte ebenso Silber wie das Duo Paul Gubitz/Hannes Orlamünder im Doppelsitzer.

Zudem sorgte Sebastian Pietrzykowski mit seiner Bronzemedaille im Snowboard Cross für die erste deutsche Snowboard-Medaille bei Olympischen Jugendspielen überhaupt.

Nach den vier Medaillen vom Sonntag hat das deutsche Team damit einmal Gold sowie je dreimal Silber und Bronze gewonnen. Die Olympischen Jugendspiele wurden am Freitag eröffnet und enden am kommenden Sonntag. Der DOSB ist mit einem 44-köpfigen Team in der Olympiastadt von 1994 vertreten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung