DSV-Frauen gegen Spanien chancenlos

SID
Sonntag, 17.01.2016 | 14:18 Uhr
Die DSV-Auswahl trifft am Dienstag auf Schlusslicht Kroatien
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Die deutschen Wasserballerinnen haben bei der Europameisterschaft in Belgrad die erwartet klare Niederlage gegen den Titelverteidiger kassiert. Im vierten Spiel der Gruppe B war das Team von Trainer Milos Sekulic beim 3:26 (0:5, 1:6, 2:8, 0:7) gegen Spanien chancenlos.

Die deutsche Auswahl hat aber dennoch im letzten Spiel am Dienstag (12.30 Uhr) gegen Schlusslicht Kroatien die Chance, den Sprung ins Viertelfinale zu schaffen. Mit einem Sieg könnte Platz vier in der Sechser-Gruppe gesichert werden.

Für die deutschen Frauen geht es bei der EM vor allem um das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August). Um beim Qualifikationsturnier im April dabei zu sein, benötigen sie voraussichtlich Rang sieben.

Zum Auftakt hatten die Wasserballerinnen Serbien mit 14:13 geschlagen, im zweiten Spiel setzte es gegen Italien dann eine heftige 3:22-Niederlage. Es folgte ein 3:12 gegen Frankreich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung