Heim-EM in Brandenburg

Deutschland-Achter vor Olympia

SID
Freitag, 08.01.2016 | 11:34 Uhr
Nach der EM geht der Deutschland-Achter bei den Weltcups in Luzern und Posen an den Start
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Eine Heim-EM, zwei Weltcups: Der Fahrplan des Deutschland-Achters bis zu den Olympischen Spielen in Rio (5. bis 21. August) steht. Vom 6. bis 8. Mai will das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) seinen Titel bei den Europameisterschaften in Brandenburg erfolgreich verteidigen.

Im Anschluss geht der Vize-Weltmeister bei den Weltcups in Luzern (27. bis 29. Mai) und Posen (17. bis 19. Juni) an den Start.

Bis zum Jahreshöhepunkt stehen dann noch zwei Trainingslager im österreichischen Völkermarkt (20. Juni bis 10. Juli) und in Ratzeburg (14. bis 26. Juli) auf dem Programm, bevor am 28. Juli die Abreise nach Rio erfolgt. In Brasilien will der Deutschland-Achter wie vor vier Jahren in London Gold gewinnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung