Heim-EM in Brandenburg

Deutschland-Achter vor Olympia

SID
Freitag, 08.01.2016 | 11:34 Uhr
Nach der EM geht der Deutschland-Achter bei den Weltcups in Luzern und Posen an den Start
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Eine Heim-EM, zwei Weltcups: Der Fahrplan des Deutschland-Achters bis zu den Olympischen Spielen in Rio (5. bis 21. August) steht. Vom 6. bis 8. Mai will das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) seinen Titel bei den Europameisterschaften in Brandenburg erfolgreich verteidigen.

Im Anschluss geht der Vize-Weltmeister bei den Weltcups in Luzern (27. bis 29. Mai) und Posen (17. bis 19. Juni) an den Start.

Bis zum Jahreshöhepunkt stehen dann noch zwei Trainingslager im österreichischen Völkermarkt (20. Juni bis 10. Juli) und in Ratzeburg (14. bis 26. Juli) auf dem Programm, bevor am 28. Juli die Abreise nach Rio erfolgt. In Brasilien will der Deutschland-Achter wie vor vier Jahren in London Gold gewinnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung