Sonntag, 17.01.2016

Deutsche Meisterschaft im Ringen

Nendingen und Weingarten im Finale

Die Ringer von Titelverteidiger ASV Nendingen und Vizemeister Germania Weingarten stehen sich zum dritten Mal in Folge im Finale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft gegenüber.

In den vergangenen beiden Finals setzten sich die Nendinger gegen Weingarten durch
© getty
In den vergangenen beiden Finals setzten sich die Nendinger gegen Weingarten durch

Nach ihren Erfolgen in den Halbfinal-Hinkämpfen setzten sich die beiden Klubs auch in den Rückkämpfen durch.

In den vergangenen beiden Finals setzten sich die Nendinger gegen den zweimaligen Meister aus Weingarten durch. Die Finalkämpfe stehen am 23. und 30. Januar auf dem Programm.

Im Halbfinale gewannen die Nendinger zweimal gegen den KSV Ispringen (20:6 und 11:9). Weingarten setzte sich gegen den ASV Mainz (11:9 und 17:8) durch.

Das könnte Sie auch interessieren
Marcel Ewald war in seinem Kampf chancenlos

Frühes Aus für Freistilringer Ewald und Matuhin

Aline Focken sicherte sich das Olympiaticket

Focken holt WM-Bronze

Für die Frauen sollen die Regeln modifiziert werden

Gleichberechtigung: Ringer planen Frauen-Greco


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.