Grand Prix in Havanna

Gold und Bronze für deutsche Judoka

SID
Sonntag, 24.01.2016 | 11:31 Uhr
Die Elite in Judo traf sich in Havanna
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Gold und Bronze gab es für die deutschen Judoka an den ersten beiden Tagen beim Grand Prix in Kubas Metropole Havanna. Mareen Kräh (Spremberg) gewann die Klasse bis 52 kg. Die 31 Jahre alte Weltranglistenachte besiegte im Finale bereits nach einer Minute die Belgierin Ilse Heylen mit einem Haltegriff. Igor Wandtke (Hannover) belegte in der 73-kg-Kategorie Platz drei.

Fünfte Ränge gab es zudem bei den Männern in der Klasse bis 81 kg durch Sven Maresch (Berlin) und Alexander Wieczerzak (Wiesbaden) sowie in der Klasse bis 66 kg durch Sebastian Seidl (Abensberg).

Bei den Frauen wurde Viola Wächter (Schweitenkirchen/bis 57 kg) ebenfalls Fünfte.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung