Dienstag, 05.01.2016

Historische Bestmarke

15-Jähriger knackt Cricket-Rekord

Ein indischer Schüler hat bei einem High-School-Match im Cricket eine historische Bestmarke geknackt und zum ersten Mal ein Inning mit über 1000 Runs gespielt. Nun gibt es prominentes Lob für den 15-Jährigen.

Pranav Dhanawade gelangen 1009 Runs
© getty
Pranav Dhanawade gelangen 1009 Runs

Pranav Dhanawade gelangen bei U16-Schulturnier der Mumbai Cricket Association 1009 Runs in einem einzigen Inning, was zuvor noch keinem Cricket-Spieler gelückt war.

In der Partie seiner KC Gandhi High School schlug der Sohn eines Rikscha-Fahrers 59 Sixes, 129 Fours in einem furiosen Inning, das 395 Minuten und 323 Bälle andauerte - dadurch gelangen Dhanawade 3,1 Runs pro Ball.

Auf diesen großen Erfolg folgte sofort großes Lob von der indischen Cricket-Legende Sachin Tendulkar. Via Twitter erklärte der 42-Jährige Batsman: "Gut gemacht und arbeite weiter. Du musst Dich jetzt an Großem messen lassen!"

Auch der sri-lankische Profi Russel Arnold sprach Dhanawade sein Lob aus. Einzig der Vater von Pranav konnte sich einen verbalen Dämpfer nicht verkneifen: "Ich bin ein wenig enttäuscht, dass mein Sohn nicht noch die 2000er-Marke geknackt hat."

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.