Erfolgreichster Judoka nimmt Abschied

Nomura erklärt Rücktritt

SID
Dienstag, 01.09.2015 | 13:49 Uhr
Tadahiro Nomura ist der erfolgreichste Judoka der olympischen Geschichte
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der Japaner Tadahiro Nomura, mit drei Goldmedaillen erfolgreichster Judoka der olympischen Geschichte, hat offiziell seinen Rücktritt erklärt. "Mein Körper ist an seine Grenzen gekommen", sagte der 40-Jährige nach seiner Niederlage bei einem lokalen Turnier in Tokio.

Nomura hatte sich in der Vergangenheit als einen Judoka bezeichnet, der "nicht weiß, wie er aufhören kann". Zuletzt konnte er seinen Sport nur noch mit Hilfe von Schmerzmitteln ausüben.

Tadahiro Nomura hatte 1996 in Atlanta erstmals bei Olympia triumphiert. 2000 in Sydney und 2004 in Athen setzte der Superleichtgewichtler seinen Siegeszug auf dem Olymp fort. Zudem wurde der blitzschnelle Techniker 1997 Weltmeister.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung