Fünfkampf-WM

Debütant Liebig auf Platz 33

SID
Freitag, 03.07.2015 | 23:03 Uhr
Schöneborn wird morgen im Kampf um die Medaillen eingreifen
© getty
Advertisement
Hong Kong Open Women Single
Live
WTA Hongkong: Finale
BSL
Live
Anadolu Efes -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Real Madrid
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 1
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Strasbourg
Basketball Champions League
Sassari -
EWE Baskets
NBA
Timberwolves @ Spurs
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters -
Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP: Moskau -
Halbfinals
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Petrol Olimpija -
Medi Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans

Fünfkämpfer Fabian Liebig (Potsdam) ist bei seinem WM-Debüt chancenlos geblieben. Der 21-Jährige belegte bei den Titelkämpfen in Berlin als einziger deutscher Starter im Männer-Finale Platz 33. Der Titel ging an Pawlo Tymoschtschenko aus der Ukraine.

Er setzte sich vor Vorjahressieger Alexander Lessun (Russland) und Andrej Fedetschko (Ukraine) durch.

Am Samstag greifen Peking-Olympiasiegerin Lena Schöneborn (Bonn) und Janine Kohlmann (Potsdam) nach den Medaillen. Zudem geht es auch um drei Olympiatickets für die Spiele in Rio de Janeiro im kommenden Jahr.

"Es war toll, hier im Finale dabei gewesen zu sein. Ich habe Erfahrung gesammelt", sagte Liebig: "Das nehme ich mit." Eine bessere Platzierung verspielte Liebig vor allem im Fechten. Mit 10 Siegen bei 25 Niederlagen blieb er hinter seinen Möglichkeiten zurück.

"Da hat er leider einen rabenschwarzen Tag erwischt", sagte Bundestrainer Christian Sandow: "Da hat es nicht gepasst. Er kann mehr." In den abschließenden Combined-Wettbewerb aus Laufen und Schießen war Liebig als 33. gestartet.

Südkorea in Teamwertung top

In der Teamwertung kam Deutschland mit Liebig, Matthias Sandten (Bonn) und Patrick Dogue (Potsdam) auf Rang zwölf. Es gewann Südkorea vor Russland und Polen.

Bei den Männern waren am Mittwoch der deutsche Meister Patrick Dogue, Christian Zillekens (beide Potsdam) und Matthias Sandten (Bonn) in der Qualifikation ausgeschieden.

Die beiden Staffel-Weltmeister Marvin Dogue (Potsdam) und Alexander Nobis (Berlin), die am Montag mit Gold die bisher einzige deutsche Medaille gewonnen hatten, standen nicht im deutschen Aufgebot für den Einzel-Wettbewerb.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung