Editorial

Die Legendenwoche bei SPOX

Montag, 20.07.2015 | 12:36 Uhr
Von links: Groß, Busemann, Röhrl, Thiel und Maske
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

5 Legenden, 5 Interviews: SPOX war unterwegs und traf sich mit Sport-Größen unterschiedlichster Couleur zum ausführlichen Gespräch. Vom 20. bis zum 24. Juli präsentieren wir Euch täglich ausführliche Interviews mit Andreas Thiel, Michael Groß, Frank Busemann, Walter Röhrl und Henry Maske.

Hallo liebe SPOX-User,

im Sport sind wir zugegebenermaßen häufig und schnell dabei, wenn es darum geht, eine Person zur Legende zu stilisieren. Was aber zeichnet eine Legende aus? Sportliche Erfolge? Na klar, die sind Grundvoraussetzung! Aber seien wir ehrlich: Oft ist der Mensch an sich, der hinter all den Medaillen, Pokalen und Rekorden steht, das Salz in der Suppe.

Genau nach solchen Typen mit Ecken und Kanten haben wir uns abseits von König Fußball auf die Suche gemacht. Und sind fündig geworden. Vom 20. bis zum 24. Juli präsentieren wir Euch deshalb fünf ausführliche Interviews mit fünf Legenden des deutschen Sports.

Die Kollegen Florian Regelmann, Bastian Strobl, Stefan Petri, Alexander Maack und meine Wenigkeit waren unterwegs und trafen sich mit großartigen Sportlern unterschiedlichster Couleur.

In Köln mit Andreas Thiel: Wo wir in der Anwaltskanzlei des "Hexers" mit den Worten "Kommen 'se rein, machen 'se es kurz, ich hab keine Zeit" begrüßt wurden. Eine Stunde später saß der 55-Jährige weit zurückgelehnt in seinem Sessel, schwelgte in Erinnerungen und gab genüsslich Anekdoten vom ausgeprägten Alkoholkonsum im Handball der 80er Jahre, dubiosen Schiris vom Balkan oder Heiner Brand zum Besten.

In Frankfurt am Main mit Michael Groß: Im Job mittlerweile im Anzug unterwegs, doch zum Interview kam der 2,01-Meter-Mann stilecht in Lederjacke. In einem Cafe plauderte Groß, der als "Albatros" Olympia-Geschichte schrieb, von seiner eher zufälligen Laufbahn als Schwimmer, kuriosen Erlebnissen mit Jörg Wontorra - und verriet, warum er Ion Tiriacs Angebot ablehnte, ihn zum reichen Mann zu machen.

In München mit Frank Busemann: Auf einer etwas ungemütlichen Bank in einer Hotel-Lobby im Münchner Norden (der gemütliche Frühstücksraum wurde für uns natürlich nicht mehr geöffnet) ließ "Busman" seinen unfassbaren Zehnkampf 1996 in Atlanta Revue passieren. Fast die Freundin verwettet, dann aber Silber gewonnen! Der Schalke-und-Dortmund-und-Bayern-Fan war locker drauf wie immer und hatte so einiges zu erzählen...

Im Bayerischen Wald mit Walter Röhrl: Der uns in seinem Haus empfing und beim Rückblick auf seine glanzvolle Rallye-Karriere kein Blatt vor den Mund nahm. "Der Lange" erinnerte sich daran, wie er freiwillig auf mehrere WM-Titel verzichtete und Michael Schumacher zum Ausrasten brachte. Zu guter Letzt schrieb er dem Kollegen Maack mit Filzstift auch noch eine nette Erinnerung auf das Auto.

In Leverkusen mit Henry Maske: Der frühere Box-Weltmeister im Halbschwergewicht nahm sich in seinem Büro ausgiebig Zeit für uns. Dabei gewährte der "Gentleman" Einblicke, die man so nicht von ihm kannte. Glücklicherweise hat sich somit die Odyssee des Kollegen Strobl gelohnt, der an einem Tag mit dem Auto von München nach Leverkusen und wieder zurück düste - und keinen Stau ausließ.

Am Montag geht es mit dem Thiel-Interview los. Es folgen am Dienstag Groß, am Mittwoch Busemann, am Donnerstag Röhrl und am Freitag Maske.

Vielen Dank an dieser Stelle an unsere fünf Legenden fürs Mitmachen. Und Euch wünschen wir viel Spaß beim Lesen!

Eure SPOX-Redaktion

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung