Samstag, 04.04.2015

WWE verliert eines ihrer Gesichter

AJ Lee tritt zurück

Die WWE verliert das Gesicht der Divas-Division. AJ Lee entscheidet sich dazu, ihre Karriere im Ring zu beenden und folgt damit dem Beispiel ihres Ehemanns CM Punks.

AJ Lee war seit 2009 einer der Gesichter der Diva-Division in der WWE.
© getty
AJ Lee war seit 2009 einer der Gesichter der Diva-Division in der WWE.

Wie das Show-Unternehmen per Twitter mitteilte, verlässt die 28-Jährige den Ring. "AJ Lee (April Mendez) hat sich dazu entschieden, ihre In-Ring-Karriere bei WWE zu beenden. Wir wünschen AJ alles Gute", so World Wrestling Entertainment. Bereits seit einiger Zeit hatten dementsprechende Gerüchte die Runde gemacht, dabei bestritt sie bei Wrestlemania 31 noch ein Tag-Team-Match.

AJ Lee war seit 2009 bei der WWE und entwickelte sich in den letzten Jahr zum Gesichts der Divas-Division. 2012 wurde sie zum General Manager der Montagabendshow Raw ernannt, 2013 gewann sie erstmals die WWE Divas Championship.

Kritik an der WWE

Ihr Ehemann CM Punk (Phillip Jack Brooks) hatte sich Anfang 2014 von der WWE losgelöst und sich anschließend sehr kritisch in der Öffentlichkeit geäußert.

Er warf dem Unternehmen unter anderem vor, ihn trotz Verletzungen und körperlichen Problemen zu Einsätzen gewzungen zu haben. Inzwischen trainiert Punk für sein erstes Match in der UFC.

Ben Barthmann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.