Spanish Open in Alemeira

Shan im Achtelfinale der Spanish Open

SID
Freitag, 27.03.2015 | 20:42 Uhr
Xianoa gewann das erste Spiel mit 4:0 gegen die Serbin Feher
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Vize-Europameisterin Shan Xiaona hat bei den Spanish Open der Tischtennis-World-Tour das Achtelfinale erreicht. Die Team-Europameisterin ließ im andalusischen Almeria einem 4:0 zum Auftakt gegen die Serbin Gabriela Feher ein 4:1 gegen Sara Ramirez aus Spanien folgen.

Nun bekommt es die 32-Jährige vom TTC Berlin Eastside in der Runde der letzten 16 mit der Japanerin Misaki Morizono zu tun.

Shan hatte als einzige deutsche Starterin eines Damen-Quartetts die Auftaktrunde bei dem mit 110.000 Dollar dotierten Wettbewerb überstanden. Bei den Herren verpasste in Abwesenheit der Top-Spieler um Timo Boll (Düsseldorf) und Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/Hameln) ein deutsches Trio die Qualifikation für das Hauptfeld.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung