Freitag, 13.03.2015

Nach erstem Urteilsspruch

Pistorius: Gericht lässt Berufung zu

Der frühere Paralympics-Star Oscar Pistorius muss sich nun wohl endgültig in einem Berufungsverfahren erneut dem Vorwurf des Mordes an seiner Lebensgefährtin Reeva Steenkamp stellen.

Pistorius wurde zunächst zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt
© getty
Pistorius wurde zunächst zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Richterin Thokozile Masipa wies am Freitag in Johannesburg den Einspruch der Pistorius-Anwälte zurück und gab dem Berufungsantrag der Staatsanwaltschaft von 4. November statt.

Der 28 Jahre alte "Blade Runner" war am 12. September in erster Instanz der fahrlässigen Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp für schuldig befunden und am 21. Oktober zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Ihm droht nun eine härtere Strafe.

Pistorius hatte Steenkamp in der Nacht zum 14. Februar 2013 in seinem Haus in einem Vorort von Pretoria durch die geschlossene Badezimmertür erschossen. Der südafrikanische Sprinter beteuerte stets, Steenkamp für einen Einbrecher gehalten zu haben.

Alles zur Leichtathletik

Das könnte Sie auch interessieren
Eliud Kipchoge gibt Kenia einen Korb

Vier Marathon-Stars um Kipchoge sagen WM-Start für Kenia ab

Usain Bolt sicherte sich in Berlin zwei Weltrekorde

Bolt zu Umbauplänen des Olympiastadions: "Eine Schande"

Leichtathleten setzen sich für den Erhalt des Olympiastadions ein

Athleten kämpfen für Erhalt ihres "Wohnzimmers" Olympiastadion


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.