Mittwoch, 28.01.2015

In Wasserball-Champions League

Spandau verliert erneut

Der deutsche Wasserballmeister Spandau 04 hat in der Champions League den nächsten Rückschlag kassiert und kaum noch Chancen auf den Einzug in die nächste Runde.

Spandau 04 verlor gegen Galatasaray in der Champions League der Wasserballer
© getty
Spandau 04 verlor gegen Galatasaray in der Champions League der Wasserballer

Der Double-Gewinner unterlag beim zuvor ebenfalls noch sieglosen Konkurrenten Galatasaray Istanbul mit 8:11 (2:2, 1:1, 2:5, 3:3) und musste damit die vierte Niederlage im vierten Gruppenspiel hinnehmen.

Das Team von Trainer Petar Kovacevic ist bei noch sechs ausstehenden Spielen weiter Letzter der Gruppe B. Nur die ersten Drei ziehen in die nächste Runde ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.