Van Almsick "gegen Olympia"

SID
Mittwoch, 03.12.2014 | 16:03 Uhr
Franziska van Almsick steht nur bei einer Mehrheit der Bürger hinter der Olympia-Bewerbung
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Ex-Schwimmstar Franziska van Almsick spricht sich gegen die Austragung Olympischer Spiele 2024 in Berlin oder Hamburg aus, sollte es zu einem negativen Bürgerentscheid kommen.

"Ich bin absolut gegen Olympische Spiele in Deutschland, wenn die Deutschen das nicht wollen. Es macht keinen Sinn, das nur zu machen, weil es wirtschaftlich interessant ist, oder politisch ganz nett wäre", sagte die Ex-Weltmeisterin auf "Sky Sport News HD": "Wenn die Deutschen bereit sind, können wir ein wunderbarer Gastgeber sein."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung