IOC-Athletensprecherin erwartet Aufklärung

Doping: Bokel erwartet Informationen

SID
Freitag, 05.12.2014 | 11:35 Uhr
Claudia Bokel ist IOC-Athletensprecherin und fordert mehr Informationen zu Doping-Affäre
© getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

IOC-Athletensprecherin Claudia Bokel fordert in der russischen Doping-Affäre eine verstärkte Aufklärung. "Wir erwarten mehr Informationen. Ob wir diese hier auf der Exekutivsitzung in Monaco schon erhalten, weiß ich nicht. Es stehen Reports von der WADA auf dem Programm", sagte Bokel dem "SID" in Monaco.

Die bisherigen Erkenntnisse der Doping-Affäre rund um die russische Leichtathletik seien "erschreckend", erklärte die Fecht-Weltmeisterin von 2001 und forderte: "Wir müssen unseren Kampf für einen sauberen Athleten umso mehr fortsetzen."

Die 41-Jährige war auf der IOC-Session im Februar in Sotschi/Russland für zwei Jahre als "Chefin" der IOC-Athletenkommission bestätigt worden und ist damit automatisch auch Mitglied der IOC-Exekutive. Die "Regierung" des IOC tagt bis Samstag in Monaco, ehe am Montag und Dienstag die Vollversammlung der Ringe-Vereinigung über die Reformvorschläge von IOC-Präsident Thomas Bach abstimmt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung