Ironman 70.3 in Ballarat

Michael Raelert setzt Siegesserie fort

SID
Sonntag, 16.11.2014 | 15:42 Uhr
Michael Raelert setzte seine Siegesserie in Australien fort
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Triathlet Michael Raelert (Rostock) hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und souverän den Ironman 70.3 im australischen Ballarat gewonnen. Der 34-Jährige siegte nach 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen in 3:48:33 Stunden vor den Lokalmatadoren Jamie Huggett (3:57:33) und Luke Bell (3:57:34).

"Das war ein richtig hartes Rennen. Es war nass, kühl und windig. Gerade der Wind war heftig", sagte Raelert nach dem Wettkampf. Er hatte in diesem Jahr bereits über die gleiche Distanz auf Rügen, in Miami sowie Mandurah/Australien triumphiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung