Sonntag, 16.11.2014

Ironman 70.3 in Ballarat

Michael Raelert setzt Siegesserie fort

Triathlet Michael Raelert (Rostock) hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und souverän den Ironman 70.3 im australischen Ballarat gewonnen. Der 34-Jährige siegte nach 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen in 3:48:33 Stunden vor den Lokalmatadoren Jamie Huggett (3:57:33) und Luke Bell (3:57:34).

Michael Raelert setzte seine Siegesserie in Australien fort
© getty
Michael Raelert setzte seine Siegesserie in Australien fort

"Das war ein richtig hartes Rennen. Es war nass, kühl und windig. Gerade der Wind war heftig", sagte Raelert nach dem Wettkampf. Er hatte in diesem Jahr bereits über die gleiche Distanz auf Rügen, in Miami sowie Mandurah/Australien triumphiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Sebastian Coe und der IAAF erlaubt drei Russen den Start unter neutraler Flagge

IAAF erlaubt Russen-Trio Start unter neutraler Flagge

Michael van Gerwen wendete die erste Niederlage in der PL-Saison gerade noch ab

Lewis knöpft MvG einen Punkt ab

Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.