Sonstiges

Kaidel bleibt Ruder-Chef

SID
Siegfried Kaidel ist seit 2008 Präsident des DRV
© getty

Siegfried Kaidel bleibt für weitere zwei Jahre Präsident des Deutschen Ruderverbandes (DRV).

Beim 62. Deutschen Rudertag in Berlin stimmten 839 der Delegierten für den 63-Jährigen, bei acht Enthaltungen gab es allerdings auch 259 Gegenstimmen.

Kaidel ist seit 2008 im Amt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung