Mittwoch, 12.11.2014

San Francisco bekommt Konkurrenz

Red Sox "all in" für Sandoval?

Die Boston Red Sox wollen Pablo Sandoval offenbar unbedingt aus San Francisco loseisen. Obwohl sich die Giants zuletzt optimistisch zeigten, den Free-Agent-Third-Baseman zurückholen zu können, könnte das Pendel bald Richtung Boston schwingen.

Pablo Sandoval wird nun auch von den Boston Red Sox umworben
© getty
Pablo Sandoval wird nun auch von den Boston Red Sox umworben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie "ESPN" aus Insider-Kreisen erfahren haben will, sind die Red Sox dazu bereit, für Sandoval tief in die Tasche zu greifen und der Quelle zufolge "all in" zu gehen. Boston sieht den Kung Fu Panda angeblich als absolute Toplösung, weil er ein Linkshänder ist und die dringende Red-Sox-Baustelle auf der Third Base besetzen könnte.

Bostons Geschäftsführer Ben Cherington bestätigte bereits am Dienstag, dass er sich zu Wochenbeginn mit Sandovals Berater Gustavo Vazquez getroffen und ein "konstruktives Gespräch" geführt habe. Vazquez hatte zuletzt öffentlich erklärt, dass Sandoval einen Sechsjahresvertrag will, der 28-Jährige würde damit mutmaßlich 90 bis 100 Millionen Dollar kassieren.

Selbst das wäre aus Sicht der Red Sox, die bevorzugt eher kürzere Verträge abschließen, offenbar kein Problem. "Das ist keine komplett strikte Politik unsererseits", betonte Cherington: "Wir haben schon Ausnahmen gemacht und ich bin mir sicher, dass es die auch in der Zukunft geben wird. Das muss man von Fall zu Fall betrachten. Wenn alles passt, ist auf jeden Fall auch ein langfristiger Vertrag machbar."

Adrian Franke
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.