Donnerstag, 16.10.2014

Positiver Dopingtest

Top-Ringer Erdogan droht Sperre

Der türkische WM-Dritte Samil Erdogan wurde bei den Ringer-Titelkämpfen im September in Taschkent positiv auf das Dopingmittel Stanozolol getestet und muss mit der Aberkennung seiner Bronzemedaille rechnen.

Samil Erdogan droht nach einem positiven Stanozolol-Test eine Sperre
© getty
Samil Erdogan droht nach einem positiven Stanozolol-Test eine Sperre

Das teilte der Weltverband United World Wrestling (UWW) mit.

Der Freistilspezialist (97 kg) wurde vorläufig von allen Wettkämpfen ausgeschlossen. Sollte auch die B-Probe positiv ausfallen, wird Erdogan für zwei Jahre gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.