Sonntag, 19.10.2014

Judo-Bundesliga

Abensberg feiert 13. Titel in Folge

Der TSV Abensberg hat sich zum 13. Mal in Folge den deutschen Meistertitel in der Bundesliga gesichert. Die Niederbayern gewannen die Neuauflage des letztjährigen Finales gegen den KSV Esslingen deutlich mit 10:4.

Der TSV Abensberg ist wieder deutscher Meister geworden
© getty
Der TSV Abensberg ist wieder deutscher Meister geworden

Abensberg, von 2001 bis zu seinem Karriereende 2012 Klub von Olympiasieger Ole Bischof, hatte 2012 und 2013 auch den Europacup gewonnen.

Das könnte Sie auch interessieren
Shan Xiaona besiegte die Polin Natalia Partyka

Berlinerin Shan im Halbfinale von Doha

Toni Eggert und Sascha Benecken bejubeln den Sieg im Weltcup-Finale

Eggert/Benecken gewinnen Weltcup-Finale in Altenberg

Ilka Stuhec gewann den Super-G in der Schweiz

Wieder Ausfall für Rebensburg - Stuhec siegt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.