Sonntag, 12.10.2014

Dopingverdacht im Kanu

Olympiasieger Smith suspendiert

Der australische Kanu-Olympiasieger Tate Smith steht unter Dopingverdacht und ist vorläufig gesperrt worden. Das teilte der australische Kanuverband mit.

Bei den Olympischen Spielen in London 2012 gewann Tate Smith Gold im Kajak-Vierer
© getty
Bei den Olympischen Spielen in London 2012 gewann Tate Smith Gold im Kajak-Vierer
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nähere Angaben zum angeblichen Vergehen des Goldmedaillengewinners von London 2012 im Kajak-Vierer wurden mit Verweis auf das schwebende Verfahren nicht getätigt.

Laut Medienberichten wurde der 32 Jahre alte Kanute im Juli während eines Trainingsaufenthalts in Ungarn positiv auf eine verbotene Substanz getestet.

Weiterhin sollen demnach auch Smiths Proben aus London sowie die seiner Mitstreiter Dave Smith, Murray Stewart und Jacob Clear erneut untersucht werden. Als Ersttäter droht Smith bei einer positiven B-Probe eine zweijährige Sperre.

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.