Sonstiges

Spandau Berlin ist Wasserball-Meister

SID
Spandau Berlin holte sich die deutsche Wasserball-Meisterschaft
© getty

Wasserball-Seriensieger Spandau Berlin hat sich nach einem Jahr Unterbrechung erneut die deutsche Meisterschaft gesichert. Der Rekord-Champion gewann das fünfte und entscheidende Finalspiel der best-of-five-Serie 7:5 gegen den Titelverteidiger ASC Duisburg und feierte seine 33. Meisterschaft.

Vor zwei Wochen hatte das Team von Interimstrainer und Ex-Nationaltorwart Peter Röhle bereits den Pokal gewonnen, insgesamt war es für Deutschlands beste Vereinsmannschaft der 80. Titel. "Toll, was meine Mannschaft in dieser Saison geleistet hat", sagte Röhle.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung