Chabal erklärt Karriereende

SID
Montag, 05.05.2014 | 18:30 Uhr
Sebastien Chabal hört auf
© getty
Advertisement
NBA
Live
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
Mubadala World Tennis Championship
ATP Abu Dhabi: Tag 2
William Hill World Championship
World Darts Championship -
Tag 13 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 13 Session 2
Premiership
Bath -
Wasps
NBA
Rockets @ Wizards

Sébastien Chabal beendet seine aktive Laufbahn mit dem letzten Spieltag der Ligasaison in Frankreich am kommenden Sonntag. Das gab der 36-Jährige, der wegen seines markanten Aussehens mit kräftigem Vollbart und dunkler Mähne auch über die Grenzen des Rugby-Sports hinaus Bekanntheit erlangte, am Montag bekannt.

Chabal, der in der Szene den Spitznamen "Caveman" ("Höhlenmensch") trägt, sagte: "Ich kann mich glücklich schätzen, mit einem Titelgewinn aufzuhören und so die Mission, für die ich geholt wurde, abzuschließen". Der 1,91 m große und 115 kg schwere Zweite- und Dritte-Reihe-Stürmer spielte zuletzt für Lyon OU in der zweiten französischen Liga. Das Team steht bereits als Aufsteiger in die Eliteklasse fest.

Chabal bestritt zwischen 2000 und 2011 62 Länderspiele für Frankreich (30 Punkte, sechs Versuche) und gewann mit der Équipe Tricolore 2007 und 2010 das prestigeträchtige Six-Nations-Turnier. Bei den Weltmeisterschaften 2003 und 2007 landete er mit der Nationalmannschaft jeweils auf Platz vier.

Chabal verbrachte die meisten seiner 16 Saisons als Profi in Frankreich. Seine erfolgreichste Zeit erlebte er aber zwischen 2004 und 2009 beim englischen Team Sale Sharks, mit dem er 2005 den European Challenge Cup und 2006 die nationale Meisterschaft gewann.

Nicht zuletzt aufgrund seines Aussehens und seiner selbst für den Rugby-Sport sehr physischen Spielweise ergatterte Chabal zahlreiche Werbeverträge und avancierte so nicht nur zu einem der bekanntesten, sondern auch bestbezahlten Rugbyspieler der Welt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung