Deutsche Triathleten ohne Chance

SID
Samstag, 17.05.2014 | 10:56 Uhr
Lisa Sieburger erreichte bei der WM-Serie in Yokohama nur den 43. Platz
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield

In Abwesenheit von Vorzeige-Athletin Anne Haug haben die deutschen Triathleten beim dritten Rennen der WM-Serie nur eine Nebenrolle gespielt. In Yokohama wurde Hanna Philippin als bestplatzierte Starterin der Deutschen Triathlon Union 16., Lisa Sieburger kam als 43. ins Ziel.

Anja Knapp (Dettingen) und Gregor Buchholz (Saarbrücken) mussten aufgeben. Haug, nach zwei Rennen Dritte der Gesamtwertung, hatte auf die Reise nach Japan verzichtet.

"Die Yokohama-Rennen standen für uns unter keinem guten Stern, wenn man die Ausfälle und Erkrankungen, auch im Vorfeld, betrachtet", sagte Bundestrainer Dan Lorang: "Für Hanna ist das ein gutes Ergebnis und eine deutliche Steigerung zu den beiden ersten WM-Rennen. Das zeigt ansatzweise ihr Potenzial."

Den Sieg bei den Männern sicherte sich wie bei den ersten beiden Rennen der Spanier Javier Gomez vor seinem zeitgleichen Landsmann Mario Mola. Bei den Frauen siegte die Amerikanerin Gwen Jörgensen, die Engländerin Jodie Stimpson landete nach ihren zwei Siegen zum Auftakt nur auf Platz neun.

Das vierte von acht Rennen findet am 31. Mai in London start, in Hamburg macht die WM-Serie am 12. Juli Station.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung