Weltmeisterschaft beginnt schon im August

SID
Mittwoch, 15.01.2014 | 16:39 Uhr
Die deutsche Nationalmannschaft möchte in Polen ein gutes Ergebnis einfahren
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die Volley-Weltmeisterschaft 2014 der Herren in Polen wird vier Tage früher als geplant beginnen. Nach einer Anpassung des Spielplans startet das Turnier am 30. August statt am 3. September. Das Finale wird wie vorgesehen am 21. September ausgetragen.

Das von Bundestrainer Vital Heynen betreute deutsche Team hatte sich Anfang Januar beim Qualifikationsturnier in Ludwigsburg für die Endrunde qualifiziert. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften an der WM teil, Titelverteidiger ist Brasilien. Die Auslosung findet nach dem Abschluss der Qualifikation statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung