Freitag, 03.01.2014

Tischtennis-Weltrangliste 2014

Ovtcharov unverändert vor Boll

Europameister Dimitrij Ovtcharov bleibt im Januar-Ranking auf dem sechsten Platz wie im Vormonat mit 127 Punkten Vorsprung vor Timo Boll.

Boll (l.) und Ovtcharov (r.) zählen zu den besten Tischtennis-Spielern Deutschlands
© getty
Boll (l.) und Ovtcharov (r.) zählen zu den besten Tischtennis-Spielern Deutschlands

Unverändertes Bild nach dem Jahreswechsel in der Tischtennis-Weltrangliste: Europameister Dimitrij Ovtcharov bleibt im Januar-Ranking auf dem sechsten Platz wie im Vormonat mit 127 Punkten Vorsprung vor Timo Boll. Der Rekordeuropameister liegt auch im neuen Jahr auf dem achten Rang. In den gesamten Top 10 gab es keine Veränderungen. Ma Long führt ein chinesisches Quintett an der Spitze an.

Bei den Damen schob sich die EM-Dritte Han Ying um zwei Plätze nach vorne auf den 17. Rang. Hinter Shen Yanfei und Li Jiao ist die Mannschafts-Europameisterin mittlerweile die drittbeste Europäerin. Angeführt wird das Klassement von einem China-Quartett mit Liu Shiwen auf dem ersten Rang.

Dimitrij Ovtcharov im SPOX-Interview

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.