Olympia-Pferd von Michaels-Beerbaum

Bella Donna nach Katar verkauft

SID
Sonntag, 12.01.2014 | 15:02 Uhr
Bella Donna und Meredith Michaels-Beerbaum waren jahrelang ein eingespieltes Team
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die deutsche Reiterei muss einen weiteren Verlust verkraften. Das Olympia-Pferd von Ex-Europameisterin Meredith Michaels-Beerbaum ist für eine nicht genannte Summe nach Katar verkauft worden.

Das teilte die frühere Mannschafts-Weltmeisterin auf ihrer "Facebook"-Seite mit. "Hiermit möchte ich offiziell bekannt geben, dass Bella Donna nach Katar verkauft wurde und zukünftig von Markus Fuchs und Karl Schneider trainiert wird", schrieb die 44 Jahre alte Amazone.

Die gebürtige Kalifornierin weiter: "Wir hatten eine erfolgreiche Zeit zusammen. Vor allem an Bellas Auftritte in Aachen und bei den Olympischen Spielen in London werde ich gerne zurückdenken. Ich bin davon überzeugt, dass wir auch in Zukunft noch einiges von dieser talentierten Stute hören werden." Im Großen Preis von Aachen hatte sie 2012 Platz drei belegt, bei den folgenden Sommerspielen landete sie mit Bella Donna auf dem 23. Platz.

Für Bundestrainer Otto Becker ist der Verkauf von Bella Donna ein herber Verlust. Meredith Michaels-Beerbaum galt mit ihrer Stute als Kandidatin für die Weltmeisterschaften vom 23. August bis zum 7. September in der Normandie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung