Mittwoch, 22.01.2014

Hockey-WM

"Bunte" Gruppe für Deutschland

Olympiasieger Deutschland trifft bei der Hockey-WM in Den Haag (31. Mai bis 15. Juni) als topgesetztes Team der Gruppe B auf die Niederlande, Neuseeland, Südkorea, Argentinien und Südafrika. Dies gab der Welthockey-Verband FIH am Mittwoch in Lausanne bekannt.

Die Nationalmannschaft im Herren-Hockey holte bei in London Olympia-Gold
© getty
Die Nationalmannschaft im Herren-Hockey holte bei in London Olympia-Gold

"Mit Holland haben wir nur ein Team in unserem Pool, das den typischen europäischen Stil spielt. Die Gruppe ist damit sicherlich etwas bunter in der Zusammensetzung", sagte Bundestrainer Markus Weise, dessen Team Rang eins in der Weltrangliste nach dem siebten Platz beim World-League-Finalturnier in Indien an Weltmeister Australien verloren hatte.

Weise wollte die Einteilung nicht näher bewerten. "Es ist mir eigentlich völlig egal, in welcher der beiden Gruppen wir antreten", sagte der 51-Jährige. Man werde erst im Turnier wirklich sehen, "welche Gruppe eventuell schwerer ist". In der A-Staffel treffen Australien, England, Belgien, Indien, Spanien und Malaysia aufeinander.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.