Auslosung für die Champions League

Volleyball: Berlin mit Lospech

SID
Donnerstag, 19.12.2013 | 15:21 Uhr
Harter Brocken: Die Berliner Volleyballer treffen auf Kasan
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Der deutsche Volleyball-Meister Berlin Recycling Volleys hat in der Play-off-Runde der Champions League einen schweren Brocken erwischt. Der einzige verbliebene Bundesliga-Vertreter spielt um den Einzug in die zweite K.o.-Runde gegen den russischen Spitzenklub Zenit Kasan, Champions-League-Sieger 2012 und Dritter 2013.

Das ergab die Auslosung des Europäischen Volleyball-Verbandes CEV am Donnerstag.

Bei den Frauen kommt es zu einem "deutschen" Duell: Bundestrainer Giovanni Guidetti und Nationalspielerin Christiane Fürst treffen mit Titelverteider Vakifbank Istanbul auf Igtisadchi Baku (Aserbaidschan) mit Lenka Dürr.

Das Hinspiel der Recycling Volleys wird zwischen dem 14. und 16. Januar in Berlin ausgetragen, das Rückspiel findet eine Woche später statt. In der vergangenen Spielzeit hatte das Team von Trainer Mark Lebedew zweimal knapp mit 2:3-Sätzen gegen Kasan verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung