Samstag, 14.12.2013

Tischtennis-Verbandspräsident

Weikert einstimmig wiedergewählt

Thomas Weikert bleibt Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes. Auf dem Bundestag des zehntgrößten Fachverbandes im deutschen Sport in Halle/Saale bestätigten die Delegierten den Juristen und früheren Bundesliga-Spieler einstimmig für seine fünfte Amtszeit.

Thomas Weikert wurde für seine fünfte Amtszeit bestätigt
© getty
Thomas Weikert wurde für seine fünfte Amtszeit bestätigt

Weikert, in Personalunion auch Stellvertreter von Weltverbands-Präsident Adham Sharara (Kanada), führt den DTTB seit 2005. Zusammen mit Weikert wurden auch die übrigen Präsidiumsmitglieder, darunter Leistungssport-Vizepräsidentin Heike Ahlert (Schleswig), wiedergewählt.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.