Volleyball Champions League

Bittere Pleite für Friedrichshafen

SID
Mittwoch, 11.12.2013 | 23:18 Uhr
Die Friedrichshafener Volleyballer mussten eine bittere Pleite einstecken
© getty
Advertisement
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Der deutsche Volleyball-Vizemeister VfB Friedrichshafen hat in der Champions League im Kampf um den Einzug in die Runde der besten Zwölf einen herben Rückschlag erlitten.

Der Titelgewinner von 2007 unterlag bei Kedzierzyn Kozle Zaksa mit 2:3 (17:25, 25:23, 25:21, 29:31, 11:15).

Zwar bleibt der VfB mit acht Punkten Zweiter in der Gruppe G vor Kozle (7), allerdings qualifizieren sich nur die fünf besten Zweiten für die nächste Runde - und hier hat Friedrichshafen schlechte Karten. Als Gruppensieger steht bereits der ungeschlagene Tabellenführer Knack Roeselaere fest.

Bei der Niederlage des VfB, die nach 122 Minuten perfekt war, war Kozles Grzegorz Bociek mit 34 Punkten bester Spieler, bei Friedrichshafen kam der Bulgare Walentin Bratojew auf 28 Zähler.

Im CEV-Pokal hat der TV Bühl nach einem echten Krimi das Viertelfinale erreicht. Bei Bre Banca Lannutti Cuneo aus Italien siegte Bühl im Rückspiel mit 3:2 und machte damit die 2:3-Hinspielniederlage wett. Im "Golden Set" behielten die Badener schließlich mit 15:13 die Oberhand. In der Runde der besten Acht trifft der TV Bühl auf PAOK Saloniki

Generali Haching steht ebenfalls im Viertelfinale. Im Rückspiel mussten sich die Bayern beim spanischen Vertreter Cai Teruel zwar mit 1:3 (22:25, 24:26, 25:20, 21:25) geschlagen geben, dank des 3:0 aus dem Hinspiel steht Haching aber dennoch in der Runde der letzten Acht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung