Dienstag, 10.12.2013

Ma Lin und Wang Liqin beenden Karriere

Chinas Stars treten zurück

Die beiden chinesischen Tischtennis-Altstars Ma Lin und Wang Liqin werden Timo Boll und Europameister Dimitri Ovtcharov in Zukunft nicht mehr das Leben schwer machen.

Letzter Return: Chinas Ma Lin beendet seine Karriere
© getty
Letzter Return: Chinas Ma Lin beendet seine Karriere

Während Ma (33) seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärte und in der chinesischen Super League weiter aktiv bleiben wird, hat Wang (35) Medienberichten zufolge seine Karriere beendet.

Mas größter Erfolg war der Einzel-Triumph 2008 bei den Olympischen Spielen in Peking, Wang gewann unter anderem drei Titel als Weltmeister im Einzel.

Das könnte Sie auch interessieren
Eine gute Platzierung in Katar würde Dimitrij Ovtcharov einiges an Preisgeld einbringen

Prämienrekord bei Katar Open

Dimitrij Ovtcharov (l.) und Timo Boll (r.) stehen sich mit ihren Vereinen im CL-Viertelfinale gegenüber

CL: Düsseldorf im Januar gegen Orenburg

Timo Boll sorgte im Einzel für den Ausgleich gegen Fulda-Maberzell

Boll-Klub Düsseldorf wieder Pokalsieger


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.