Freitag, 01.11.2013

Verfolger von Ovtcharov-Team

Ochsenhausen verliert

Liebherr Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken haben im Rennen um den Viertelfinaleinzug in der Tischtennis-Champions-League Rückschlage erlitten. Die Oberschwaben bleiben hinter dem Team von Europameister Dimitrij Ovtcharov.

Ochsenhausen bleibt in Gruppe A hinter dem Team von Dimitrij Ovtcharov
© getty
Ochsenhausen bleibt in Gruppe A hinter dem Team von Dimitrij Ovtcharov
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Beim französischen Vertreter Angers TT unterlag Ochsenhausen im zweiten Auftritt in der Königsklasse mit 0:3 und ist weiter ohne eigenen Spielgewinn.

In der Tabelle der Gruppe A liegen die Oberschwaben hinter Angers und Titelverteidiger Fakel Orenburg mit dem Olympia-Dritten Dimitrij Ovtcharov auf dem letzten Platz.

Saarbrücken vor Gruppenaus

Saarbrücken musste sich AS Pontoise Cergy aus Frankreich 2:3 geschlagen geben und kassierte damit die zweite Niederlage im dritten Spiel.

In der Tabelle der Gruppe B liegt Saarbrücken auf dem dritten Rang. Aus den insgesamt vier Gruppen ziehen lediglich die jeweils beiden besten Mannschaften ins Viertelfinale ein.

Dimitrij Ovtcharov im Interview

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.