Sonntag, 17.11.2013

Tischtennis: German Open in Berlin

Han scheitert im Halbfinale

Mannschafts-Europameisterin Han Ying hat bei den German Open in Berlin das Endspiel verpasst

Han Ying hat bei den German Open das Endspiel verpasst
© getty
Han Ying hat bei den German Open das Endspiel verpasst

Die Nummer eins im deutschen Frauen-Tischtennis vom polnischen Erstligisten KTS Tamobrzek unterlag im Halbfinale dem japanischen Superstar Ai Fukuhara vor 3000 Besuchern in der Max-Schmeling-Halle knapp mit 3:4. Im zweiten Halbfinale des mit 105.000 Euro dotierten World-Tour-Turniers standen sich im Anschluss Lee Ho Ching und Wen Jia gegenüber.

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.