Mittwoch, 30.10.2013

Topturner erleidet Mittelfußbruch

Trampolin-WM ohne Sonn

Deutschlands Spitzen-Trampolinturner Kyrylo Sonn wird der deutschen Riege bei den in einer Woche in Sofia beginnenden Weltmeisterschaften nicht zur Verfügung stehen.

Die Trampolin-WM in Sofia wird ohne Kyrylo Sonn stattfinden
© getty
Die Trampolin-WM in Sofia wird ohne Kyrylo Sonn stattfinden

Der 23-Jährige erlitt im Training einen Bruch des fünften Mittelfußknochens im rechten Fuß.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.