2014 in Düsseldorf

Weltcup-Heimspiel für Boll

SID
Freitag, 18.10.2013 | 15:00 Uhr
Timo Boll spielt seit 2007 für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Timo Boll bekommt beim Tischtennis-Weltcup 2014 ein Heimspiel in Düsseldorf. Der Weltverband ITTF vergab das viertwichtigste Einzel-Turnier der Welt für das kommende Jahr (24. bis 26. Oktober) an die Rhein-Metropole, wo Boll seit 2007 für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf aufschlägt.

Düsseldorf ist der zweite deutsche Weltcup-Schauplatz in der Geschichte des Wettbewerbs. Erster Gastgeber für die Weltelite in Deutschland war Magdeburg vor drei Jahren. Der nächste Weltcup findet Ende Oktober im belgischen Verviers statt.

Das Weltcup-Turnier, das Boll 2002 im chinesischen Jinan und drei Jahre später im belgischen Lüttich gewann, ist das dritte große Tischtennis-Turnier in Düsseldorf. 2009 und 2010 war die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Gastgeber für das traditionsreiche Europe Top 12.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung