Freitag, 18.10.2013

2014 in Düsseldorf

Weltcup-Heimspiel für Boll

Timo Boll bekommt beim Tischtennis-Weltcup 2014 ein Heimspiel in Düsseldorf. Der Weltverband ITTF vergab das viertwichtigste Einzel-Turnier der Welt für das kommende Jahr (24. bis 26. Oktober) an die Rhein-Metropole, wo Boll seit 2007 für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf aufschlägt.

Timo Boll spielt seit 2007 für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf
© getty
Timo Boll spielt seit 2007 für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf

Düsseldorf ist der zweite deutsche Weltcup-Schauplatz in der Geschichte des Wettbewerbs. Erster Gastgeber für die Weltelite in Deutschland war Magdeburg vor drei Jahren. Der nächste Weltcup findet Ende Oktober im belgischen Verviers statt.

Das Weltcup-Turnier, das Boll 2002 im chinesischen Jinan und drei Jahre später im belgischen Lüttich gewann, ist das dritte große Tischtennis-Turnier in Düsseldorf. 2009 und 2010 war die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Gastgeber für das traditionsreiche Europe Top 12.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.