Trotz der Niederlage nach Aufholjagd durch Team Oracle

Kiwis: Regierung unterstützt Kampagne

SID
Freitag, 04.10.2013 | 11:04 Uhr
Team Neuseeland darf weiterhin auf Unterstützung ihres Landes bauen
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Die Regierung von Neuseeland wird trotz der spektakulären Finalniederlage beim 34. America's Cup eine weitere "Kiwi"-Kampagne finanziell unterstützen.

"Diese Regierung und dieses Land stehen bereit, Teil der nächsten America's-Cup-Herausforderung zu sein", sagte Minister Steven Joyce, unter anderem zuständig für die ökonomische Entwicklung des Landes. Zuvor hatten Tausende Fans der Crew von Skipper Dean Barker (41) einen triumphalen Empfang bereitet.

Das Team New Zealand, das in der Bucht von San Francisco nach einer 8:1-Führung noch mit 8:9 gegen Titelverteidiger Oracle verloren hatte, wurde in der abgelaufenen Kampagne mit 30 Millionen US-Dollar vom Staat unterstützt. In den Jahren 1995 und 2000 gewannen die "Kiwis" die wichtigste Segeltrophäe der Welt. Über den Austragungsort und den genauen Zeitpunkt des 35. America's Cup haben der ausrichtende Golden Gate Yachtklub und der erste Herausforderer (Hamilton Island Yachtklub/Australien) noch keine Angaben gemacht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung