Gewichtheber-Weltmeisterschaften in Breslau

Müller mit persönlicher Bestleistung

SID
Freitag, 25.10.2013 | 21:14 Uhr
Apti Aukhadov gewann den Weltmeistertitel in Breslau mit dem Fabelwert von 387 Kilo
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der deutsche Meister Michael Müller hat bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften in Breslau in der Klasse bis 85 kg seine Bestleistung um acht kg auf 340 Kilogramm verbessert.

Damit landete der Deutsche auf Rang Elf. Den Titel sicherte sich Europameister Apti Aukhadov aus Russland (387), Silber ging an den Bulgaren Iwan Markow (381) vor Artem Okulow (381). Gold im Stoßen ging ebenfalls an Aukhadov (206), im Reißen gewann Andrei Ribakow (179).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung