"So ein würdiger Rahmen muss erhalten bleiben"

DFL sichert "Champion des Jahres"

SID
Donnerstag, 03.10.2013 | 14:16 Uhr
Rauball setzt sich für den Erhalt des Titels "Champion des Jahres" ein
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die DFL sichert die Zukunft der Athleten-Ehrung "Champion des Jahres", bei der alle Medaillengewinner in olympischen Disziplinen einen Preisträger aus ihren Reihen wählen.

"Die Bundesliga macht zwei Millarden Euro Umsatz, da sage ich: So ein würdiger Rahmen muss erhalten bleiben", sagte Liga-Präsident Reinhard Rauball dem "SID" im süditalienischen Ugento.

Der bisherige Hauptsponsor Robinson hatte bereits vor der diesjährigen 14. Ausgabe, die Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll gewann, zukünftig weniger finanzielle Unterstützung angekündigt. "Ich finde das herrlich", sagte Sporthilfe-Vorstandsvorsitzender Werner Klatten dem SID bezüglich Rauballs Versprechen: "Wir haben mit der DFL ohnehin einen langfristigen Vertrag. Jetzt werden wir das Engagement verstärken."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung