Sonntag, 13.10.2013

Tischtennis-EM in Schwechat

Solja/Winter gewinnen Doppel-Gold

Das Damen-Doppel Petrissa Solja/Sabine Winter hat bei der EM in Schwechat bei Wien das dritte Gold für den Deutschen Tischtennis-Bund gewonnen.

Das Duo Solja/Winter gewinnt das nächste Gold für den DTTB bei der Tischtennis-EM in Schwechat
© getty
Das Duo Solja/Winter gewinnt das nächste Gold für den DTTB bei der Tischtennis-EM in Schwechat

Im ersten deutschen Doppel-Finale der EM-Geschichte setzten sich die deutschen Meisterinnen gegen Zhenqi Barthel/Shan Xiaona mit 4:2 durch und feierten damit den ersten EM-Titel in diesem Wettbewerb seit dem zweiten Triumph von Elke Schall/Nicole Struse 1998 in Eindhoven.

Der DTTB feiert in Schwechat seine bislang erfolgreichste EM. Beide Mannschaften hatten Gold gewonnen, im Herren-Einzel greift Dimitrij Ovtcharov nach dem Titel, im Damen-Einzel kämpft Shan nochmals um Gold. Außerdem gewannen Bastian Steger und Han Ying jeweils Bronze.

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.