Am Samstag warten die Niederlande

DVV-Frauen starten mit Sieg gegen Spanien in EM

SID
Freitag, 06.09.2013 | 18:48 Uhr
Giovanni Guidettis Volleyball-Damen haben die Auftakthürde Spanien souverän gemeistert
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der Heim-EM einen Auftakt nach Maß gefeiert. Gegen Außenseiter Spanien setzte sich das Team im ersten Spiel der Gruppe A in Halle/Westfalen mit 3:0 (25:15, 25:15, 25:17) durch.

"Das war ein perfekter Start in die EM, doch wir wissen, dass wir gegen die Niederlande deutlich mehr Qualität zeigen müssen", sagte Gudidetti: "Meine Mannschaft hat nervös begonnen, dann aber ins Spiel gefunden."

In den weiteren Begegnungen der Vorrunde trifft das Team des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) am Samstag auf die Niederlande und am Sonntag auf den EM-Dritten Türkei.

Nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für das Viertelfinale am Mittwoch. Die zweit- und drittplatzierten Mannschaften spielen am Dienstag in den Play-offs die Gegner der Gruppenersten aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung