Im Favoritenkampf gegen Oracle

America's Cup: Neuseeland behält die Führung

SID
Montag, 09.09.2013 | 08:24 Uhr
Oracle hat mit Herausforderer Neuseeland in San Francisco stark zu kämpfen
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Titelverteidiger Oracle aus den USA hat in der Finalserie seinen ersten Sieg eingefahren, Herausforderer Team New Zealand hält dennoch weiter Kurs auf den dritten Gewinn.

Die Neuseeländer entschieden am Sonntag in der Bucht von San Francisco zunächst auch das dritte Rennen mit 28 Sekunden Vorsprung für sich, mussten sich Oracle im vierten Lauf jedoch mit 8 Sekunden Rückstand geschlagen geben.

In der Best-of-17-Serie führt die Crew um Skipper Dean Barker nun mit 3:1 und benötigt nur noch sechs Punkte. Favorit Oracle mit Steuermann James Spithill muss nach einem Punktabzug wegen Material-Manipulation dagegen noch zehn Siege einfahren.

"Wir haben im ersten Rennen einen guten Job gemacht. Im zweiten Lauf hätten wir uns dann besser anstellen können. Das war ein ziemlich durchschnittliches Rennen", sagte der 41-jährige Barker, der seit zehn Jahren bei den Kiwis am Steuer steht.

Riesiger Druck im Vorfeld

Spithill sprach von riesigem Druck im Vorfeld des vierten Rennens. "Ein weniger starkes Team hätte diesem vielleicht nicht standgehalten", sagte der 34-Jährige: "Es ist ein gutes Gefühl, und wir werden mit der gleichen Einstellung in die nächsten Läufe starten."

Oracle war als Titelverteidiger automatisch für das Finale gesetzt gewesen. Die Neuseeländer hatten dagegen zunächst die Herausforderer aus Italien (Luna Rossa) und Schweden (Artemis) ausschalten müssen. Die nächsten zwei Rennen mit den 22-Meter-Booten, die Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h erreichen, stehen am Dienstag auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung