Sonntag, 03.03.2013

Kein Heim-Triumph seit 1975

Schenk scheitert im Finale der German Open

Mannschafts-Europameisterin Juliane Schenk hat den ersten Heimsieg bei den German Open in Mülheim/Ruhr verpasst.

Juliane Schenk scheiterte im Finale an der Olympiazweiten aus China
© getty
Juliane Schenk scheiterte im Finale an der Olympiazweiten aus China

Deutschlands beste Badmintonspielerin unterlag im Endspiel des mit 120.000 Dollar dotierten Grand-Prix-Turniers der chinesischen Olympiazweiten Wang Yihan 14:21, 13:21. Bereits im vergangenen Jahr und 2010 war Schenk im Finale gescheitert.

Damit wartet der Deutsche Badminton-Verband (DBV) weiter auf den ersten Triumph beim bedeutendsten deutschen Badminton-Turnier seit 1975.


Diskutieren Drucken Startseite
Sport-Mix
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
714b07fa-5630-44dd-8b22-454998ddeaa7
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723
Trend

Wer gewinnt die US Open 2014?

Roger Federer
Novak Djokovic
Andy Murray
ein anderer Spieler

Mannschafts-Europameisterin Juliane Schenk hat den ersten Heimsieg bei den German Open in Mülheim/Ruhr verpasst.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: