Dienstag, 01.01.2013

Jugendtrainer verstorben

Tischtennis-Bund trauert um Georg Imhof

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) trauert um Jugend-Bundestrainer Georg Imhof. Der gerade zu den U18-Juniorinnen gewechselte Bayer starb im Alter von 45 Jahren.

Jugend-Bundestrainer Georg Imhof verstarb in der Nacht vom 29. auf den 30. Dezember
© Getty
Jugend-Bundestrainer Georg Imhof verstarb in der Nacht vom 29. auf den 30. Dezember

Zur Todesursache machte der Verband, nach dessen Angaben der Coach im Schlaf in der Nacht vom 29. auf den 30. Dezember starb, keine weiteren Angaben.

Die Nachricht vom Tod Imhofs, der beim DTTB von 2009 bis zum vergangenen Monat als Nachfolger von Istvan Korpa für die U18-Junioren zuständig gewesen war und zuletzt noch bei der Junioren-WM in Hyderabad an der Box gesessen hatte, ereilte seine Schützlinge während eines Lehrgangs in Düsseldorf.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.