Turn-Weltcup in Sturtgart

Marcel Nguyen gelingt erster Sieg

SID
Sonntag, 02.12.2012 | 16:46 Uhr
Dem Unterhachinger Marcel Nguyen gelang in Stuttgart sein erster Sieg im Turn-Weltcup
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Marcel Nguyen hat am Sonntag in Stuttgart seinen ersten Sieg im Turn-Weltcup erkämpft. Bei seinem ersten internationalen Heimauftritt nach den Olympischen Spielen wies der Unterhachinger vor 5000 Zuschauern mit 90,232 Punkten starke Form nach und holte sich 15 000 Schweizer Franken (9600 Euro) Preisgeld.

In der Gesamtwertung übernahm der 25-jährige Olympia-Zweite nach zwei von fünf Weltcup-Veranstaltungen damit die Führung. Mit 90 Punkten verwies er Danell Leyva (USA) und Daniel Purvis (Großbritannien/beide 80) auf Platz zwei. Purvis (89,397) kam auch in Stuttgart auf Rang zwei vor dem Russen David Beljawski (89,298). Der bisher im Weltcup führende Leyva konnte in Stuttgart nur am Reck glänzen und musste mit Mehrkampf-Rang fünf zufrieden sein.

Wie in London begann Nguyen eine Aufholjagd von den hinteren Rängen, nachdem er am Boden bei der zweiten Akrobatik-Reihe gepatzt hatte. Im Weltklassefeld mit sechs der neun besten Mehrkämpfer von London verbesserte er sich nach dem Barren auf Platz zwei. Am Reck schob sich Nguyen mit einer Glanzübung am führenden Purvis vorbei.

Begeistert gefeiert wurde im "Wimbledon des Turnens" auch der Cottbuser Philipp Boy, der vom Deutschen Turnerbund nach Beendigung seiner erfolgreichen Karriere offiziell verabschiedet wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung