Sechster Sieg bei Sydney-Horbat

Wild Oats segelt in Rekordzeit

SID
Freitag, 28.12.2012 | 10:25 Uhr
Die Crew um Skipper Mark Richards siegte im prestigeträchtigen Hochseeregatta in Rekordzeit
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

In Rekordzeit hat die australische Maxi-Yacht Wild Oats XI zum sechsten Mal die traditionsreiche Hochseeregatta von Sydney nach Hobart gewonnen.

Die Crew um Skipper Mark Richards bewältigte bei ihrem Erfolg gegen 75 Konkurrenten die 628 Seemeilen lange Strecke (1163,06 km) in 1 Tag, 18 Stunden, 23 Minuten und 12 Sekunden und verbesserte ihre eigene Bestmarke von 2005 um 16:58 Minuten.

Vorjahressieger Ragamuffin Loyal lag, als die Wild Oats XI in den Zielhafen einlief, noch rund 50 Kilometer vor dem Ziel. Die Regatta Sydney-Hobart gilt als die härteste der Welt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung