Sonstiges

Liverpool: Timo Boll zieht ins Finale ein

SID
Sonntag, 30.09.2012 | 13:22 Uhr
Timo Boll ist beim Tischtennis-Weltcup in Liverpool ins Finale eingezogen
© Getty

Tischtennis-Europameister Timo Boll ist beim Weltcup in Liverpool in das Finale eingezogen. Boll setzte sich im Halbfinale gegen den Weißrussen Wladimir Samsonow mit 4:2-Sätzen durch.

"Am Anfang habe ich mich richtig schwergetan. Wladi hat sehr präzise gespielt und er bringt einfach alles zurück", sagte Boll und ergänzte: "Ich habe jetzt auch schon längere Zeit nicht mehr gegen ihn gespielt. Dann lief es aber immer besser bei mir. Nur im sechsten Satz hatte ich dann noch einmal eine knifflige Situation zu überstehen."

Bolls Finalgegner ist der Chinese Ma Long, er seinen Landsmann Xu Xin glatt mit 4:0-Sätzen von der Platte fegte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung